Fortbildung

Schmerz- und Notfallmanagement: Herausforderung für den Zahnarzt und das Praxisteam

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

hiermit laden wir zu Fortbildung ein:

„Schmerz-  und Notfallmanagement: Herausforderung für den Zahnarzt und das Praxisteam“

mit Unterstützung der Firma 3M.

Termin: Mittwoch, 13.05.2020, 14.00 – 18.00 Uhr
Alternativtermin: Mittwoch, 27.05.2020, 14.00 – 18.00 Uhr
Ort: Tryp-Hotel Dortmund, Emil-Figge-Str. 41, 44227 Dortmund
Referenten: Frau Dr. Peggy Wolters  und Dr. Sönke Müller, leitender Notarzt im Rhein-Neckar-Kreis und sein Rettungsassistententeam

Im Anschluss an die Fortbildung besteht bei einem zünftigen Imbiss die Möglichkeit zum kollegialen Austausch mit den Referenten.

Teilnahmegebühr:
Praxisteams 1 Behandler und 2 zahnmedizinische Fachangestellte: 200,- € (Nicht-Mitglieder: 250,-€)

Einzelperson: 75,- € (Nicht-Mitglieder: 90,-€)

Das Mitbringen weiterer Mitarbeiter zum Aufpreis von jeweils 50,- € ist möglich.

Die Parkgebühren in der hoteleigenen Parkgarage übernimmt der DOZV!

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um zeitnahe Anmeldung.
Die Anmeldung wird erst mit dem Eingang des Fortbildungsentgeltes auf unser Konto:
DE98 3006 0601 0006 8895 65 bei der APO Bank DAAEDEDDXXX wirksam.

Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen
Katrin Menzebach
1. Vorsitzende

Anmeldung Schmerz- und Notfallmanagement

Termin

alternativ

Praxisteams 1 Behandler und 2 zahnmedizinische Fachangestellte: 200,- € ( Nicht-Mitglieder: 250,-€)

Einzelperson: 75,- € (Nicht-Mitglieder: 90,- €)

Zzgl. ggf. 50,- € für jede weitere Person