Fortbildung

Schmerz- und Notfallmanagement:
Herausforderung für den Zahnarzt und das Praxisteam

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

hiermit laden wir zu Fortbildung ein:

„Schmerz-  und Notfallmanagement: Herausforderung für den Zahnarzt und das Praxisteam“

Termin 1: Mittwoch, 17.11.2021, 12.15 – 15.00 Uhr (bereits ausgebucht)
Termin 2:Mittwoch, 17.11.2021, 15.30 – 18.15 Uhr
Ort:Freischütz Schwerte, Hörder Str. 131, 58239 Schwerte
Referenten: Dr. Sönke Müller, leitender Notarzt im Rhein-Neckar-Kreis und sein Rettungsassistententeam

In der Pause zwischen den beiden Kursen besteht bei einem zünftigen Imbiss die Möglichkeit zum kollegialen Austausch mit den Referenten.

Teilnahmegebühr:
Praxisteams 1 Behandler und 2 zahnmedizinische Fachangestellte: 200,- € (Nicht-Mitglieder: 250,-€)

Einzelperson: 75,- € (Nicht-Mitglieder: 90,-€)

Das Mitbringen weiterer Mitarbeiter zum Aufpreis von jeweils 50,- € ist möglich.

Die akutellen Corona-Auflagen werden berücksichtigt.
Zum momentanen Stand im August gelten für die Veranstaltung die 3G-Regeln.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um zeitnahe Anmeldung.
Die Anmeldung wird erst mit dem Eingang des Fortbildungsentgeltes auf unser Konto:
DE98 3006 0601 0006 8895 65 bei der APO Bank DAAEDEDDXXX wirksam.

Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen
Katrin Menzebach
1. Vorsitzende

Anmeldung Schmerz- und Notfallmanagement

Termin

Praxisteams 1 Behandler und 2 zahnmedizinische Fachangestellte: 200,- € ( Nicht-Mitglieder: 250,-€)

Einzelperson: 75,- € (Nicht-Mitglieder: 90,- €)

Zzgl. ggf. 50,- € für jede weitere Person

6 + 2 = ?