Mitgliederbereich

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde

Die ästhetische Zahnheilkunde umfasst alle Behandlungsarten in der Zahnmedizin, bei denen die Verbesserung der Ästhetik bzw. Kosmetik der Zähne im Vordergrund steht.

Geht die 'klassische Zahnmedizin' von einer nach Möglichkeit an der Natur ausgerichteten individuellen Wiederherstellung des Gebisses durch Füllungen und Zahnersatz aus, so versucht die Ä. Z. durch vielfältige Maßnahmen (z.B. Bleichen von Zähnen (Bleaching), Zahnformkorrektur mittels Komposites und Veneers, kieferorthopädischer Behandlung im Erwachsenenalter, Galvoanokronen und Vollkeramikinlays od. -kronen usw.) häufig Verschönerungen ("Verjüngungen") durchzuführen.

Durch entsprechende Maßnahmen können dunkle Zähne bzw. Zahngruppen heller gemacht, wie auch "schiefe" Zähne durch Umformung kosmetisch verschönert werden. Maßnahmen der ästhetischen Zahnmedizin werden in der Regel von gesetzlichen Krankenversicherungen nicht übernommen und sind vom Patienten privat zu zahlen.

Beispiel: Zahnumformung durch Veneer:

Zahnumformung

Bitte fahren Sie mit der Maus über das Bild

Impressum